Making-of ÖDLAND V Cover-Shooting

In einem Hinterhof zwischen Ostkreuz und Rummelsburger Bucht, der als Lkw-Vermietung, Fahrradwerkstatt, Club und Abstellplatz für Tiny Houses genutzt wird, entstanden in dieser Woche die Fotovorlagen für das ÖDLAND V Cover.

18-11-29 Mega frontal Totale modellike

Dreadlock-Model Lenaig Hemonet als Mega Sorsha Devi

Wer LUCID DREAMS und die Arbeit an der ÖDLAND-Reihe verfolgt, der weiß, dass die Fotos keine Endprodukte darstellen, sondern den Auftakt zu einer detailgetreuen, grafischen Nachbildung der Figur, einer langsamen Annäherung an das finale Motiv. Der Coverdesiger Colin M. Winkler wird Elemente einzelner Fotos kombinieren und einen neuen Hintergrund einfügen.

Wie im letzten Beitrag angedeutet, möchten wir Mega auf dem Cover des fünften Buches allein und von vorn zeigen, die Augen direkt auf den Betrachter gerichtet.

18-11-29 Mega vh offene Dreadlocks

Mega mit offenen Dreadlocks

Leser und Leserinnen sollen unmittelbar mit Megas innerem Konflikt konfrontiert werden. Die Zerrissenheit der Hauptfigur spiegelt sich in ihrer „Kriegsbemalung“ aus Blut und Asche. Sie wird nicht so extrem ausfallen, wie im ersten Test, denn Gesicht und Stern sind wichtiger als die Kriegsbemalung. Ich poste in einem der nächsten Beiträge eine Auswahl an Fotos.

18-11-29 Mega auf Schwimmpanzer Beine baumeln Totale KLEIN

Mega auf dem Schwimmpanzer

Wie es der Zufall wollte, stand auf dem Hinterhof ein interessantes Amphibienfahrzeug. Der verrottete Schwimmpanzer soll angeblich noch  fahrtüchtig sein, jede Menge Diesel verbrauchen und sogar mit Rapsöl fahren (!). Das Ungetüm hat mich an das Gefährt aus dem Kapitel Funkstille (ÖDLAND Erstes Buches DER KELLER) erinnert: Der brennende, schwarze Koloss, der Mega auf der Autobahn überholt. Ich nutzte die Gelegenheit und ließ Mega die Sonne auf dem Dach genießen.

18-11-29 Mega auf Schwimmpanzer Beine baumeln Nah

Die Große Schwester genießt die Sonne

Sonnig und warm sieht es allerdings nur auf den Fotos aus. In Wahrheit bewegten sich die Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt und wir mussten uns zwischendurch immer wieder mit heißem Tee und einem Kachelofen aufwärmen.

18-11-29 Mega frontal lächelnd mit Jacke

Die Außentemperatur lag bei zwei Grad über Null

Die ÖDLAND V-TestleserInnen haben die letzten Seiten des letzten ÖDLAND-Bandes erreicht und dieses Wochenende finden bei Kaffee und Kuchen die Gespräche statt. Ich bin schon sehr gespannt auf das Feedback und besonders auf die Anmerkungen der Lektorin, die ich am ersten Advent treffen werde. Drückt uns die Daumen, dass die „Baustellen“ nicht zu groß ausfallen und ich den Text in der geplanten Zeit, bis Ende Januar 2019, überarbeiten kann.

ÖLDAND auf dem Boxhagener Platz

Ein spannendes Experiment habe ich mir für Sonntag, den 09.09.2018 vorgenommen. Von morgens 10:00 Uhr bis abends 17:00 Uhr präsentieren der Verlag LUCID DREAMS und ÖDLAND-Autor Christoph Zachariae auf dem Flohmarkt am Boxhagener Platz in Berlin Friedrichshain die ÖDLAND-Reihe. 18-01-02 A2 ÖDLAND Trainposter KLEIN BEs gibt Postkarten, Poster und natürlich signierte Bände der ÖDLAND-Reihe, zu unschlagbar günstigen Flohmarktpreisen. Wer gerade in Berlin ist und gern über Flohmärkte schlendert, sollte am Sonntag einen Abstecher nach Friedrichshain machen und uns auf dem Boxhagener Platz besuchen.

18-02-27 Postkarten LBM18LUCID DREAMS konnte dem sozialen Druck nicht länger widerstehen und ist jetzt auch auf Instagram: @LUCID_DREAMS_OEDLAND Hier werden wir Fotos vom Flohmarktstand posten und sie auch auf Facebook teilen.

In der zweiten Überarbeitung von ÖDLAND V habe ich Seite 504 (von insgesamt 705 Seiten) erreicht. Die Chancen stehen gut, dass ich die dritte Fassung im September beenden kann. Der letzte Teil der Reihe ist sensibel und ich möchte an der Qualität keine Abstriche zugunsten eines frühen Erscheinungstermins machen. Lieber hänge ich zwei Monate dran, damit es nicht zu Unstimmigkeiten kommt, die weder Dir noch mir gefallen würden. ÖDLAND V soll der krönende und würdige Abschluss der Reihe werden.

Vielleicht sieht man sich am Sonntag, den 09.09.2018 auf dem Flohmarkt am Boxhagener Platz. Wir freuen uns auf Deinen Besuch.

 

ÖDLAND V Blut und Asche

Während draußen die Sonne brennt und der Mond blutet, wird im ÖDLAND fleißig gearbeitet. Leise, still und heimlich haben wir Seite 278 (von insgesamt 712 Seiten) der zweiten Überarbeitung des fünften Buches erreicht. Ich konnte 45 Seiten kürzen und bin zuversichtlich, auf den restlichen 434 Seiten mindestens noch einmal so viel streichen zu können. Nach einem Monat ist also schon deutlich mehr als ein Drittel der Arbeit an Version 03 des fünften Buches geschafft.

Das ist besser, als ich erwartet hatte, besonders angesichts der Ablenkungen, denen ich zur Zeit ausgesetzt bin. Der Sommer ist immer die Hochphase meiner heißgeliebten Imagefilmproduktionen, außerdem verbringt man bei diesem Wetter gern den einen oder anderen Tag am See und in netter Gesellschaft.

Schreibarbeit: Während der Überarbeitungen habe ich festgestellt, dass ich mit aktionsgeladenen Passagen in den ersten Fassungen deutlich schneller zufrieden bin, da sie sich von Beginn an dynamischer lesen. Häufig sind es aber genau diese Stellen, die sich in späteren Fassungen als unausgereift entpuppen. Während vermeintlich zähe Dialoge, an denen man intensiv herumfeilen musste, plötzlich Flügel bekommen und ungeahnte Dynamiken entwickeln, wirken „Actionszenen“ plötzlich vergleichsweise langatmig. Man stolpert und fragt sich, wie man die gehäuften Unsauberkeiten übersehen konnte. Die Lehre, die ich für mich aus dieser Erfahrung gezogen habe: Man muss in einem Text mit unterschiedlichen Dynamiken (sehr ruhigen und eher schnellen, aktionsgeladenen Passagen) immer allen Kapiteln gleichmäßig viel Aufmerksamkeit widmen, denn jede Ungleichmäßigkeit wird am Ende der Überarbeitungsphase unangenehm sichtbar.

Signierte Autorenexemplare: Ab sofort ist es möglich signierte Autorenexemplare der ÖDLAND-Taschenbücher direkt über den Autoren (über mich) zu beziehen. Schick mir einfach eine Email czachariae(ätt)gmx.de mit Deinen Wunschbüchern. Die Reihe ist in den letzten Monaten vollständig von createspace zu KDP umgezogen. Für amazon-Käufer ändert sich nichts. Schon vorher wurden gekaufte Exemplare in Europa gedruckt und von Europa aus versandt. Erheblich vereinfacht hat sich das Verfahren für Autorenexemplare, die werden jetzt ebenfalls in Europa gedruckt. (Vorher: Amerika!) Ersparnisse an Versandkosten und Zollgebühren gebe ich gern weiter und bin deshalb dazu in der Lage, alle Bände der ÖDLAND-Reihe inkl. Wunschsignatur und Versand unschlagbar günstig anzubieten.

Preise für signierte Autorenexemplare der ÖDLAND-Reihe:

  • ÖDLAND Erstes Buch Der Keller: 6,99 €
  • ÖDLAND Zweites Buch Das Versteck im Moor: 9,99 €
  • ÖDLAND Drittes Buch Die Fabrik am Fluss: 12,99 €
  • ÖDLAND Viertes Buch Viktoriastadt: 13,99 €

Bei Interesse einfach eine Email schicken an: czachariae(ätt)gmx.de

Rezensionsexemplare können über dieselbe Email-Adresse selbstverständlich weiterhin kostenlos angefordert werden.

 

 

 

 

Lesung auf der Leipziger Buchmesse 2018

Ich habe vom Organisationsteam Leipzig Liest den Termin für die ÖDLAND-Lesung auf der Gemeinschaftsbühne erhalten:

Die ÖDLAND-Lesung auf der Leipziger Buchmesse 2018 findet am Sonntag, den 18.03.2018 von 14:00 – 14:30 Uhr auf der kleinen Bühne statt: D304 / Halle 5, ganz in der Nähe des LUCID DREAMS-Standes: D316 / Halle 5

Nähere Angaben zum Standort des LUCID DREAMS-Standes und zu den Messeständen und Verlagen in der Nähe findest Du: hier.

Ich möchte eine Schauspielerin / Sprecherin bitten mich auf der Messe zu unterstützen. Der Plan: Ich übernehme einführende Worte und Schlusswort, sie übernimmt die Lesung: 1 – 2 Kapitel, ca. 20 min. Ich möchte ein Kapitel vortragen lassen, das die Sicht auf die Neue Welt aus Megas Perspektive wiedergibt und damit eindeutig eine weibliche Erzählerin hat. Ich finde es passender und spannender, wenn Megas Stimme von einer Frau gesprochen wird.

Ähnliche Überlegungen stelle ich für die ÖDLAND-Hörbuchumsetzung an. (Nach Veröffentlichung des fünften Bandes.) Weibliche Perspektiven (bzw. „Rollen“) (Mega, Deidre, Malika, etc.) sollen von einer Sprecherin übernommen werden, männliche Perspektiven (bzw. Kapitel und Abschnitte, die aus Sicht eines männlichen Protagonisten erzählt werden) (Mark, Jan, Hagen, etc.) von einem männlichen Sprecher.

Ich habe die Überlegung mit Freunden diskutiert und unterschiedliches Feedback bekommen. Wie ist Deine Meinung? Soll der Autor lesen, oder soll Megas Rolle von einer Schauspielerin / Sprecherin übernommen werden, die dem Charakter eine passende weibliche Stimme verleihen kann?

 

 

 

 

LUCID DREAMS @ LBM 18: D316 / Halle 5

Ich habe von der Leipziger Buchmesse die Standzuteilung erhalten: D316 / Halle 5. Wer Lust hat, kann sich schon mal ein Kreuz in den Kalender machen.

Der Autorengemeinschaftsstand der Selfpublisher befindet sich gleich links hinter dem Halleneingang (vom Parkplatz aus gesehen), unmittelbar hinter der LVZ-Autoren Arena (da, wo der Lärm herkommt) und amazon.

18-01-18 Standzuweisung AUSSCHNITT nur SP-Stände

Selfpublisher Stände auf der LBM 18, LUCID DREAMS: D316 / Halle 5

Der Standort der LUCID DREAMS-Stellwand (von einem Stand kann man eigentlich nicht sprechen) ist nicht optimal, hätte aber auch deutlich schlechter ausfallen können. Während LUCID DREAMS noch außerhalb der Sichtweite des Publikums ist, haben die Stände D314 – D304 Pech gehabt. Sobald auf der Bühne etwas passiert, stehen Interessenten hier quasi „vor“ dem Publikum, was Menschen normalerweise unangenehm finden, (es sei denn, es handelt sich um Schauspieler). Es gibt bessere Standorte. Der von D330 ist zum Beispiel optimal, weil die Bude direkt am Laufweg liegt. Wenn Veranstaltungen stattfinden (und auf der Bühne war in den vergangenen Jahren eigentlich immer etwas los,) werden sich die meisten Menschen von Ständen weiter hinten eher fernhalten. Deshalb: keine falsche Scham! Ich freue mich darauf, Dich auf der Buchmesse zu treffen und mit Dir über ÖDLAND zu sprechen.

18-01-18 Standzuweisung AUSSCHNITT rote Markierungen

LBM 18 LUCID DREAMS und umliegende Stände

Wir befinden und in guter Gesellschaft: Zwischen Lovelybooks und Books on Demand. Amazon ist gleich um die Ecke und der Titus Verlag (bei dem DARKSIDE PARK erscheint) liegt in Sichtweite. Da Du den einen oder anderen Stand vielleicht ohnehin ansteuern willst, lohnt sich ein Abstecher zu LUCID DREAMS. Ich bringe ÖDLAND-Postkarten, Poster und Bücher mit. Alles natürlich in begrenzter Menge und nur solange der Vorrat reicht.

So oder so wird die Buchmesse in Leipzig ein Abenteuer für mich, ein spannendes Experiment. Ich werde ausführlich berichten und hinterher gnadenlos Bilanz ziehen. Ich freue mich sehr darauf, Dich auf der Buchmesse in Leipzig zu treffen.

ÖDLAND IV Testlesung + Lektorat Termine für Nachbesprechungen

Heute treffe ich mich mit der ÖDLAND IV Testleserin Milka Soliman an der FU Berlin. Morgen spreche ich mit der ÖDLAND IV Lektorin Karin Ostertag inkl. Frühstück und Herbstspaziergang.

Ich muss gestehen, ich bin etwas nervös. Ich hatte Milka eine Stunde als Besprechungszeit vorgeschlagen, woraufhin sie per Mail antwortete: „Wir brauchen zwei Stunden.“ Ich kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen, ob das ein gutes, oder ein schlechtes Zeichen ist.

Ein ausführlicher Bericht der ersten Bewertungen und ein Überblick der erforderlichen Änderungen folgen zeitnah an dieser Stelle.

Ergebnis der Abstimmung: Vorlagefotos für ÖDLAND IV Cover

An der Abstimmung zur Wahl der Fotos, die für die Entwicklung des ÖDLAND IV Covers als Vorlage dienen sollen, haben viele, nette Menschen teilgenommen und uns mit Rat und Meinung unterstützt. Die Auszählung an den jeweiligen Orten brachte folgende Ergebnisse:

Auf Facebook (LUCID DREAMS):   

  • 1),9) je 14 Stimmen
  • 12) 11 Stimmen
  • 13) 8 Stimmen
  • 2) 5 Stimmen
  • 3),4),6) je 4 Stimmen
  • 5) 2 Stimmen
  • 8),10) je 1 Stimme

Hier auf dem Blog:

  • 1) 6 Stimmen
  • 12, 13) je 2 Stimmen
  • 6),7),9),10) je 1 Stimme

Auf Facebook (Selfpublishing-Forum): 

  • 1) 14 Stimmen
  • 13) 5 Stimmen
  • 6) 4 Stimmen
  • 9) 3 Stimmen
  • 5),7),12) je 2 Stimmen
  • 3) 1 Stimme

Amtliches Endergebnis:                    

  • 1) 34 Stimmen
  • 9) 18 Stimmen
  • 12), 13) je 15 Stimmen
  • 6) 9 Stimmen
  • 2), 3) je 5 Stimmen
  • 4), 5) 4 Stimmen
  • 7), 10) je 2 Stimmen
  • 8) 1 Stimme
01 1540 Nessa Füße nach rechts misstrauisch

Platz 1: 01) Füße nach rechts misstrauisch

Klarer Gewinner und Favorit ist Foto Nr. 1). (34 von 114 Stimmen =  30 %) Das Verfolgerfeld ist abgeschlagen, aber die Plätze 2 – 4 kommen relativ dicht hintereinander ins Ziel. Foto Nr. 9) mit 18 Stimmen hat Platz 2 erobert (16 %), die Bilder 12) + 13) mit jeweils 15 Stimmen teilen sich den dritten Platz (je 13 %). Wir werden uns in unserer Arbeit am Cover an das Votum halten und uns auf die Plätze 1 – 3 konzentrieren. Das Cover von ÖDLAND IV wird sich an diesen vier Bildern orientieren.

Interessant finde ich, dass die ersten drei Plätze (wenn man die 13) mal als Platz 4 sieht) einen Gesichtsausdruck zeigen, der unmittelbar auf Hintergedanken und Hinterhalt schließen lässt. Ich glaube zwar, dass der (noch nicht vorhandene) Hintergrund diesen Eindruck verstärken kann, finde es aber sinnvoll und richtig die Hintergedanken bereits in der Figur erkennbar werden zu lassen.

11 1556 Nessa auf Kien misstrauisch

Platz 2: 09) auf Kien misstrauisch

Ich war mir in dieser Angelegenheit nicht sicher. Jetzt bin ich mir sicher. Für diesen Erkenntnisgewinn hat sich die Abstimmung bereits gelohnt. Viele Leser werden nur einen kurzen Blick auf das Cover werfen und den Hintergrund, der erst auf den zweiten Blick entschlüsselbar sein soll, möglicherweise gar nicht wahrnehmen. Es ist deshalb richtig und wichtig bereits mit der Figur eindeutig und nicht zu kompliziert zu kommunizieren.

Im nächsten Schritt wird der Coverdesigner Colin M. Winkler erste Skizzen anfertigen mit denen wir uns in Richtung Komposition und fertiges Cover vortasten werden. Ich poste sie zu gegebener Zeit an dieser Stelle.

Platz 3: 12) Schneidersitz böse

15 1572 Nessa Rücken Blick links

Platz 3: 13) Rücken Blick links