ÖDLAND auf der LBM 2019

Während wir in den Vorbereitungen zur Leipziger Buchmesse 2019 stecken, haben wir uns sicherheitshalber schon mal für die Buch-Berlin 2019 angemeldet. Die findet zwar erst im November statt, aber letztes Jahr waren im Sommer bereits alle Plätze vergeben. Vielleicht haben wir in diesem Jahr mehr Glück. Drück uns die Daumen!

19-02-12 ÖDLAND Schriftzug Poster KLEIN

Messeposter mit ÖDLAND-Schriftzug

Unterdessen nimmt die Gestaltung des Messestandes für die Leipziger Buchmesse 2019 Formen an. Dieses schicke Poster zum Beispiel sollte es einfacher machen den LUCID DREAMS-Verlag auf dem riesigen Gelände der Buchmesse zu finden: Halle 5, D308.

19-02-12 Taschenbuch mit Lesezeichen KLEIN

DIN-Lang Postkarte als Lesezeichen

Außerdem bereits angekommen sind die schönen DIN-Lang ÖDLAND Postkarten im Hochformat, die man hervorragend als Lesezeichen verwenden kann. Wir werden sie auf der Messe verteilen.

Samstag und Sonntag (23. + 24.03.2019) werde ich am Stand tatkräftig von der lieben Bloggerin, Autorenkollegin und Freundin Clara aka Becca Braun unterstützt, die sich auch als Model für das neue ÖDLAND T-Shirt zur Verfügung gestellt hat.

ÖDLAND T-Shirt Frauen KLEIN

Becca Braun mit ÖDLAND T-Shirt

Der Coverdesigner Colin M. Winkler hat uns außerdem den letzten Stand der Buchgrafik zugeschickt. Man kann bereits Megas Gesicht und ihre Augen erkennen: „So blau wie der Himmel. Der Himmel, den es früher gegeben hatte.“

Wer Lust hat, kann unter ÖDLAND Fünftes Buch DAS LABYRINTH schon mal den Klappentext des fünften Buches lesen. (Die Version ist noch nicht final. Ich feile noch.) Klappen- und überhaupt alle Werbetexte sind immer eine besondere Herausforderung. Man muss sich kurz fassen, darf nicht zu viel verraten und will trotzdem neugierig machen. Ein schwieriger Spagat. Schreib mir gern einen Kommentar, wie der Klappentext Dir gefällt.

19-02-11 ÖDLAND V Preview 03 MEGA Closeup

Mega mit „Blut und Asche“-Maske, ÖDLAND V Cover, Ausschnitt

ÖDLAND V + LBM 2019

Für mich als Autor endet heute die Arbeit an ÖDLAND V. Die ÖDLAND-Reihe ist damit abgeschlossen. Zählt man die Entwicklung der Storyline 2011 dazu, habe ich die letzten acht Jahre mit Mega, Hagen und Mark verbracht. Im ersten Jahr mit Pausen, danach vier Stunden täglich an fünf Tagen in der Woche. Es ist ein seltsames Gefühl nach dieser langen Zeit zu sagen: Die Geschichte ist erzählt, ÖDLAND ist beendet. Aus einem Test, einem Abenteuer, in das ich mich aus Neugier stürzte, wurde das bisher umfangreichste Projekt meines Lebens.

Kinder wurden geboren und sind nun acht Jahre alt, Internet-Startups wurden groß und verschwanden wieder, Präsidenten wurden gewählt und verschwanden wieder, während ich schrieb und schrieb und schrieb. Ich habe gelesen, dass sämtliche Zellen im menschlichen Körper alle sieben Jahre vollständig ausgetauscht werden und der Alterungsprozess einsetzt, weil dieser Austausch irgendwann nicht mehr richtig funktioniert. Es gibt in meinem Körper also keine Zellen mehr, die sich noch an den Anfang, an die erste ÖDLAND-Idee erinnern. Auch sie kennen sie nur aus Erzählungen. Nebelumwoben war der Beginn, rau und mythisch.

Im Februar 2019 geht ÖDLAND V ins finale Korrektorat zu Claudia Heinen, unmittelbar danach (Anfang März) in die E-Book-Konvertierung zu Michael Lentz. Parallel arbeitet Colin M. Winkler am Cover des fünften Buches. Mitte März sollte der Veröffentlichung des E-Books zur Leipziger Buchmesse 2019 nichts mehr im Wege stehen. Das Taschenbuch folgt im Mai 2019.

Wenn ich schreibe, dass die Arbeit des Autoren beendet ist, stimmt das natürlich nicht so ganz. (Richtig loslassen, werde ich vermutlich nie.) Ich habe mir vorgenommen, nach der Veröffentlichung des fünften Buches noch einmal von vorn zu beginnen für eine überarbeitete Gesamtausgabe. Alle fünf Bände in einem E-Book inkl. ÖDLAND-Almanach mit sämtlichen Figuren, Fraktionen und Handlungsorten und im Anhang diversen „deleted scenes“, Kapiteln, die es nicht in die finalen Bücher geschafft haben.

LUCID DREAMS auf der Leipziger Buchmesse 2019:

Christoph Zachariae und ÖDLAND werden auch in diesem Jahr wieder mit einem eigenen Stand auf der Leipziger Buchmesse vertreten sein. In Halle 5 im Rahmen der Autorengemeinschaftspräsentation: Stand D308.

19-01-31 lbm 2019 standkarte halle 5 d308 klein

LUCID DREAMS auf der LBM 2019: Halle 5, D308

Betrachtet man den Plan der Halle 5, gibt es in der Mitte des unteren Randes einen hässlichen, schwarzen Fleck. Die Selfpublisher sind quasi die Favela der Leipziger Buchmesse. Wer keine Angst hat, mit den Schmuddelkindern zu spielen, der ist herzlich eingeladen LUCID DREAMS auf der Messe zu besuchen. Es gibt Bücher zu Messepreisen, Poster und Postkarten.

Wer Lust hat, kann sich schon den Termin der ÖDLAND-Lesung vormerken. Ich lese ein Kapitel aus dem ersten Band und stelle den fünften Band vor. Die ÖDLAND-Lesung auf der LBM 2019 findet am Sonntag, den 24.03.2019 von 13:00 – 13:30 Uhr statt, auf der Bühne der Autorengemeinschaftspräsentation. Ich freue mich, Dich dort zu sehen.

Colin M. Winkler hat mir den überarbeiteten Entwurf des Covers zugeschickt, den ich Dir nicht vorenthalten will. Es handelt sich um ein sehr frühes Stadium, aber vielleicht erkennt man schon, welcher Ort der ÖDLAND-Erzählung dargestellt werden soll.

19-01-31c396dlandvpreview02

Überarbeiteter Entwurf ÖDLAND V Cover

 

 

ÖDLAND IV Taschenbuch

LUCID DREAMS und Christoph Zachariae freuen sich die Veröffentlichung des vierten Taschenbuches der ÖDLAND-Reihe ÖDLAND Viertes Buch VIKTORIASTADT bekannt geben zu können.

Zur Einstimmung gibt es einen neuen ÖDLAND-Teaser. Wir wünschen spannende Unterhaltung beim Anschauen und Lesen.

In wenigen Tagen beginnt die Leipziger Buchmesse. Für Leserinnen und Leser, die mit dem Gedanken spielen sich das vierte Taschenbuch der ÖDLAND-Reihe zuzulegen, kann sich der Messebesuch lohnen: Es gibt signierte Exemplare zum günstigen Messepreis.

Eine gute Gelegenheit die Buchmesse zu besuchen ist Sonntag, der 18. März 2018. An diesem Tag findet von 14:00 bis 14:30 Uhr in Halle 5 auf der Bühne der Autoren-Gemeinschaftspräsentation die ÖDLAND-Lesung statt, mit Christoph Zachariae (Autor) und Vanida Karun (Hörbuchsprecherin).

Hier geht es zur Facebook-Veranstaltung: ÖDLAND-Lesung.

Aktion im ÖPNV Berlin: Bis Ende März sind in den Berliner S-Bahnen ÖDLAND-Poster zu finden.

18-01-02 A2 ÖDLAND Trainposter KLEIN B

ÖLDAND-Poster

Wer ein ÖDLAND-Poster entdeckt und ein Foto des Posters auf Facebook teilt (gerne mit Link zur LUCID DREAMS Facebook-Seite) bekommt ein signiertes ÖDLAND IV Taschenbuch geschenkt. Postest Du das Bild vor der Buchmesse und besuchst die ÖDLAND-Lesung, am Sonntag, den 18.03. von 14:00 – 14:30 Uhr, bekommst Du Dein signiertes Exemplar direkt auf der Buchmesse.

In den Berliner S-Bahnen lohnt es sich also, genau wie im ÖDLAND, die Augen offen zu halten, denn:

„Wir sind die Unsichtbaren. Wer uns sieht, gehört zu uns.“

Hier eine Zusammenstellung der Sichtungen:

Gesucht: Sprecherin / Schauspielerin

UPDATE: Die Ausschreibung ist beendet. Bitte keine weiteren Bewerbungen schicken! 

Für eine Lesung auf der Leipziger Buchmesse 2018, am Sonntag, den 18.03.2018 von 14:00 – 14:30 Uhr, suchen der Verlag LUCID DREAMS und der Autor Christoph Zachariae eine Sprecherin / Schauspielerin.

Autor Christoph Zachariae wird An- und Abmoderation und kurze Einführung in die Welt der ÖDLAND-Reihe übernehmen, (ca. 10 min.), die Sprecherin / Schauspielerin die Lesung (2 – 3 Kapitel) aus dem aktuellen ÖDLAND-Band ÖDLAND Viertes Buch VIKTORIASTADT (ca. 20 min.). Hier findest Du eine Leseprobe. Die Kapitel, die vorgelesen werden sollen sind: 1, 3 und 4.

Gesucht wird eine angenehme Erzählerinnenstimme, die eine Geschichte spannend vorlesen kann. Die Hauptfigur der ÖDLAND-Reihe Mega (21 Jahre (zur Zeit der Handlung des vierten Buches), deren Perspektive in den Kapiteln eingenommen wird) erinnert sich an ihr Leben und erzählt von sich in der Vergangenheit und in der dritten Person.

Erfahrungen z.B. aus der Produktion von Hörbüchern sind von Vorteil, aber keine Bedingung. Auch Nachwuchssprecherinnen und -schausspielerinnen, die Lust haben eine spannende Geschichte vorzulesen, können sich melden.

Übernommen werden Reisekosten (von Berlin), Messeeintritt (Tageskarte) und Gage auf Rechnung. Bitte Gagenvorstellung für 20 min. Lesung, Kontaktdaten und Links zu Arbeitsproben per E-Mail schicken an: czachariae@gmx.de

Wenn Du jemanden kennst, den dieses Jobangebot interessieren könnte, (oder der jemanden kennen könnte, den dieses Angebot interessieren könnte), freue ich mich über eine Weiterleitung. Vielen Dank.

Informationen zum Messestand findest Du hier: Messestand.

Eine Leseprobe des vierten Buches findet Du hier: Leseprobe.

 

 

Lesung auf der Leipziger Buchmesse 2018

Ich habe vom Organisationsteam Leipzig Liest den Termin für die ÖDLAND-Lesung auf der Gemeinschaftsbühne erhalten:

Die ÖDLAND-Lesung auf der Leipziger Buchmesse 2018 findet am Sonntag, den 18.03.2018 von 14:00 – 14:30 Uhr auf der kleinen Bühne statt: D304 / Halle 5, ganz in der Nähe des LUCID DREAMS-Standes: D316 / Halle 5

Nähere Angaben zum Standort des LUCID DREAMS-Standes und zu den Messeständen und Verlagen in der Nähe findest Du: hier.

Ich möchte eine Schauspielerin / Sprecherin bitten mich auf der Messe zu unterstützen. Der Plan: Ich übernehme einführende Worte und Schlusswort, sie übernimmt die Lesung: 1 – 2 Kapitel, ca. 20 min. Ich möchte ein Kapitel vortragen lassen, das die Sicht auf die Neue Welt aus Megas Perspektive wiedergibt und damit eindeutig eine weibliche Erzählerin hat. Ich finde es passender und spannender, wenn Megas Stimme von einer Frau gesprochen wird.

Ähnliche Überlegungen stelle ich für die ÖDLAND-Hörbuchumsetzung an. (Nach Veröffentlichung des fünften Bandes.) Weibliche Perspektiven (bzw. „Rollen“) (Mega, Deidre, Malika, etc.) sollen von einer Sprecherin übernommen werden, männliche Perspektiven (bzw. Kapitel und Abschnitte, die aus Sicht eines männlichen Protagonisten erzählt werden) (Mark, Jan, Hagen, etc.) von einem männlichen Sprecher.

Ich habe die Überlegung mit Freunden diskutiert und unterschiedliches Feedback bekommen. Wie ist Deine Meinung? Soll der Autor lesen, oder soll Megas Rolle von einer Schauspielerin / Sprecherin übernommen werden, die dem Charakter eine passende weibliche Stimme verleihen kann?

 

 

 

 

LUCID DREAMS @ LBM 18: D316 / Halle 5

Ich habe von der Leipziger Buchmesse die Standzuteilung erhalten: D316 / Halle 5. Wer Lust hat, kann sich schon mal ein Kreuz in den Kalender machen.

Der Autorengemeinschaftsstand der Selfpublisher befindet sich gleich links hinter dem Halleneingang (vom Parkplatz aus gesehen), unmittelbar hinter der LVZ-Autoren Arena (da, wo der Lärm herkommt) und amazon.

18-01-18 Standzuweisung AUSSCHNITT nur SP-Stände

Selfpublisher Stände auf der LBM 18, LUCID DREAMS: D316 / Halle 5

Der Standort der LUCID DREAMS-Stellwand (von einem Stand kann man eigentlich nicht sprechen) ist nicht optimal, hätte aber auch deutlich schlechter ausfallen können. Während LUCID DREAMS noch außerhalb der Sichtweite des Publikums ist, haben die Stände D314 – D304 Pech gehabt. Sobald auf der Bühne etwas passiert, stehen Interessenten hier quasi „vor“ dem Publikum, was Menschen normalerweise unangenehm finden, (es sei denn, es handelt sich um Schauspieler). Es gibt bessere Standorte. Der von D330 ist zum Beispiel optimal, weil die Bude direkt am Laufweg liegt. Wenn Veranstaltungen stattfinden (und auf der Bühne war in den vergangenen Jahren eigentlich immer etwas los,) werden sich die meisten Menschen von Ständen weiter hinten eher fernhalten. Deshalb: keine falsche Scham! Ich freue mich darauf, Dich auf der Buchmesse zu treffen und mit Dir über ÖDLAND zu sprechen.

18-01-18 Standzuweisung AUSSCHNITT rote Markierungen

LBM 18 LUCID DREAMS und umliegende Stände

Wir befinden und in guter Gesellschaft: Zwischen Lovelybooks und Books on Demand. Amazon ist gleich um die Ecke und der Titus Verlag (bei dem DARKSIDE PARK erscheint) liegt in Sichtweite. Da Du den einen oder anderen Stand vielleicht ohnehin ansteuern willst, lohnt sich ein Abstecher zu LUCID DREAMS. Ich bringe ÖDLAND-Postkarten, Poster und Bücher mit. Alles natürlich in begrenzter Menge und nur solange der Vorrat reicht.

So oder so wird die Buchmesse in Leipzig ein Abenteuer für mich, ein spannendes Experiment. Ich werde ausführlich berichten und hinterher gnadenlos Bilanz ziehen. Ich freue mich sehr darauf, Dich auf der Buchmesse in Leipzig zu treffen.

ÖDLAND V Erste Überarbeitung

Nach der Veröffentlichung des ÖDLAND IV E-Books liegen aufregende Wochen und Monate vor uns. Im Februar 2018 steht die Veröffentlichung des ÖDLAND IV Taschenbuches an, im März 2018 die Leipziger Buchmesse zum ersten Mal mit offizieller ÖDLAND-Beteiligung. Außerdem ist im März eine spannende Aktion geplant, über die ich im Moment aber noch nichts verraten möchte. Lass Dich überraschen!

Die Arbeit am fünften und abschließenden Band der ÖDLAND-Reihe hat begonnen. Zum ersten Mal habe ich eine erste Fassung gelesen. Eigentlich sind erste Fassungen unlesbar, aber im Fluss der Kapitel hat man die Entwicklungen der Figuren besser im Blick und kann besser erkennen, was noch fehlt, wo man genauer werden muss, was man streichen kann. Ich verrate kein Geheimnis, wenn ich Dir sage, dass es kein Vergnügen ist, eine erste Fassung zu lesen. Ganz im Gegenteil, es ist anstrengende Arbeit. Viele Stunden intensiver Beschäftigung liegen noch vor mir, aber sie werden sich lohnen. Durch den Schleier der Worte kann man schon jetzt die finale Wirkung erkennen.

Mit acht Seiten Anmerkungen starte ich also ins letzte ÖDLAND-Abenteuer. Wie schon im Verlauf der Entstehung von ÖDLAND IV werde ich an dieser Stelle Updates posten. Zurzeit hat das Manuskript 780 Seiten und 52 Kapitel.

Hast Du ÖDLAND IV schon gelesen? Wie hat der Band Dir gefallen? Lass es mich wissen! Ich freue mich über Feedback.