Status der Arbeit an ÖDLAND Viertes Buch Viktoriastadt: Storyline Version 4, 361 Seiten, 111 Kapitel.

Diesmal bin ich anders vorgegangen und habe vor der ersten Fassung die Stoyline bereits um Kerndialoge erweitert. Die indirekte Rede einer Storyline fühlt sich immer irgendwie abstrakt an. Sie ist unemotional und wenig griffig. Um bereits in diesem Stadium herausfinden zu können, wohin mich bestimmte Kapitel führen und welche Themen in ihnen wichtig werden, fand ich es hilfreich die indirekte Rede bereits in diesem Stadium in direkte Rede umzuwandeln.

Es ist keine Überraschung, dass direkte Rede viel eher auf den Punkt kommt, während indirekte Rede unscharf bleibt und zu mäandern scheint. Über seine Funktion als Informationslieferant hinaus, soll Dialog einen Eindruck vom Sprecher vermitteln. Wie jemand etwas sagt ist mindestens so wichtig, wie das Gesagte. Herz des Dialogs ist außerdem, was nicht ausgesprochen wird. Der Subtext. Auch ihn kann man besser fixieren, wenn man mit direkter Rede arbeitet. Ich würde sogar behaupten, dass die Arbeit am Subtext überhaupt erst in der direkten Rede möglich wird.

Wie man sieht, ist mir außerdem aufgefallen, dass ich das eine oder andere vergessen hatte und so sind noch einmal sechs Kapitel (!) hinzugekommen. Das mit dem Kürzen wird vorerst nichts. 😉

Nächster Schritt ist die erste Fassung des Vierten Buches. ÖDLAND IV VIKTORIASTADT beginnt Form anzunehmen. Das Herzstück, die erste Fassung, ist die aufregendste und befriedigendste Zeit in der Arbeit des Autors. Alles davor und danach fällt im Vergleich ab. Es ist das erste Mal, dass man die Geschichte „erlebt“. Ich werde versuchen die Zeit zu genießen, auch wenn sie sich jetzt schon wie ein Abschied anfühlt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s